IMG_1696ÜBER MICH

Im Jahr 2009 entdeckte ich die Leidenschaft Mountainbike für mich: Ich kaufte mein erstes Mountainbike. Ein Jahr später startete ich meine ersten beiden Marathonrennen. Wohin mich meine Mountainbikereise führen würde, war bis dahin unklar.

Kurz nach diesem Erlebnis wurde das GIRLSRIDETOO.DE-Rennteam gegründet. Ich war von Anfang an dabei und durch die vielen Bekanntschaften durch und mit dem Team fand mein Leben eine neue Richtung: Es geht einfach nicht ohne mein Mountainbike. Das Biken ist für mich der Ausgleich zum Job, bereichert mich mit Abenteuern und lässt mich immer weiter entwickeln.

DSC_0258girls ride too by fmmg84Die letzten Jahre habe ich mich mit verschiedenen Rennformaten, Distanzen und Disziplinen experimentiert. Habe meine Grenzen getestet, bin darüber gewachsen und manchmal daran gescheitert :). Ich bin neugierig auf Neues, suche nach Abenteuern und Erlebnissen. Im Herbst und Frühjahr findet man mich gerne zu Fuß auf den Trails und den Gipfeln der Voralpen, im Winter ebenso auf Skitour. Sobald jedoch die Temperatur nicht mehr sehr kalt ist, freue ich mich auf mein Bike zu steigen und wieder durch die Bergnatur zu strampeln.  2016 möchte ich wieder neue Erfahrungen sammeln, auf den Trails jauchzen und grinsen. Gipfel erklimmen, Aussichten bestaunen und Grenzen neu definieren. Mittlerweile bin ich sehr gerne im Renngeschehen, wo es viel auf das Team und die damit verbundene Dynamik ankommt und wie es eben gelingt, gemeinsam am Ziel anzukommen. Gemeinsam etwas erreichen und Spaß haben ist eine wundervolle Erfahrung.

DIE FAKTENIMG_1686

  • Aktivitäten für GIRLSRIDETOO.DE: Rennteam
  • Disziplin: Marathon, Adventure Race / Orientierungslauf
  • Geburtstag: 22.07.1985
  • Wohnort: München
  • Kontakt: ina(at)girlsridetoo.de

MEIN STECKBRIEF

  • Ich liebe das Mountainbiken weil: es mir meinen Ausgleich zum Alltag gibt! Mountainbiken ist vielseitig, es gibt schöne lange Anstiege, tolle Aussichten und jauchzende Abfahrten. Kurz um: es macht mich einfach glücklich.
  • Teil von GIRLSRIDETOO.DE zu sein bedeutet für mich: Gemeinsam biken in einem außergewöhnlichem Team
  • Ich engagiere mich für GIRLSRIDETOO.DE weil:  es mich überzeugt, dass Frauen eine eigene Plattform brauchen, ich das Team hinter GIRLSRIDETOO.DE sehr schätze und gerne mit anderen tollen Frauen bike
  • Das möchte ich im / mit dem Team in diesem Jahr erreichen: Noch mehr Frauen aufs Bike bringen und motivieren Neues zu probieren
  • Das Schönste am Rennenfahren ist für mich: Das Gefühl über die Ziellinie zu überqueren, über eigene Grenzen zu wachsen.
  • 3 Stichworte, die mich gut beschreiben: Hinfallen& Aufstehen, die mit verrückten Ideen, kochbegeistert

BISHERIGE RENNEN

 2015

  • 3. Patz Gesamt, 2.Platz AK, Zillertal Bike Challenge,
  • RTF – Wendelstein-Rundfahrt
  • 1. Platz Damen, 3. Platz Gesamt OMM (Original Mountain Marathon), MTBO, England

2014

  • RTF – Wendelstein-Rundfahrt
  • 1. Platz, Damen, 12-Std Europameisterschaft Dießen
  • 9. Platz, Pro Class, Trailtrophy Breitenbrunn
  • 2. Platz, Damen, Deutsche Meisterschaft Adventure Race
  • 10. Platz, Damen U30, Tegernsee Marathon

2013

  • ab August verletzt und Saison beendet – Absage Wolfgangseechallenge
  • Zwölferhornmarathon
  • DNF – Adventure Race Slowenien
  • 9. Platz, Damen Gesamt, Marathon Oberammergau
  • Sprint Triathlon München

2012

  • 4. Platz, AK, Tegernsee-Marathon
  • 10. Platz, Gesamt Damen, Ammertaler Alpen Cup
  • 3. Platz, Mixed – Masterklasse, Adventure Race, Bayerwald
  • 3. Platz, Mixed – Challengerklasse, Adventure Race, München
  • 2. Platz AK, Wolfgangseechallenge (Triathlon)
  • 1. Platz, Damen – Masterklasse, Adventure Race Jena
  • 6. Platz Damen/ 29. Platz Gesamt Damen/Herren Orientierungslaufserie
  • Marathon Oberstdorf, dnf

2011

  • 37. Platz, München Marathon
  • 25. Platz, Marathon Fränkische Schweiz
  • 17. Platz, Gesamt Damen, Ammertaler Alpen Cup
  • Damen-Masterklasse, Adventure Race, Bayerwald, dnf
  • 1. Platz, Damen-Challengerklasse, Adventure Race, München
  • 12. Platz, AK Salzkammgut Trophy (Strecke C)
  • 10. Platz, AK Oberstdorf Marathon

2010

  • 14. Platz Ammertaler Alpen Cup
  • 20. Platz Marathon Oberstdorf

2009

  • Gesamtsieg der Adventure Trophy Germany (Platz 2, Platz 2, Platz 1) in der Challenger Klasse
SHARE IT:

Trackbacks for this post


    Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'tz_list_pings' not found or invalid function name in /var/www/web43/html/wordpress/wp-includes/class-walker-comment.php on line 180

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>