Über mich:

An Weihnachten 2007 machte mein Vater mir ein Geschenk was mich bis heute prägt: er ließ sein altes Marathon-Fully neu lackieren und schenkte mir den Rahmen plus alle Einzelteile die man für ein vernünftiges Mountainbike braucht als Bausatz. Danach baute er es gemeinsam mit mir zusammen und zeigte mir wie ein Fahrrad aufbaut ist (Danke Papa!!). Leider stellte sich dann sehr schnell heraus, dass meine Disziplin eher das Bergab- als das Bergauffahren war, und so musste im Sommer ein bikeparktaugliches Freeride-Bike her. Es folgten erste Teilnahmen an Downhillrennen und ein Maschinenbau-Studium. Mit den Wintern, wo Bikeparks bekanntlich meist geschlossen sind, fing ich an mehr und mehr mir meine Abfahrten aus eigener Kraft zu erarbeiten.

Inzwischen bin ich Enduro-Racerin und liebe es! Mein Rennstall umfasst inzwischen Bikes fast aller Bike-Kategorien (und sogar zwei Rennräder – keine Ahnung wie das passiert ist…) und ich mache nach wie vor alle Arbeiten an meinen Bikes selbst. Im Jahr 2016 habe ich meine Ausbildung als MTB-Guide abgeschlossen und gebe seither regelmäßig in meiner Freizeit MTB-Fahrtechnikkurse für Frauen.

Zu Girlsridetoo bin ich im Jahr 2014 gekommen und seitdem erzähle ich auf der Plattform von meinen Rennerlebnissen oder aus meinem (Bike-) Alltag. Außerdem bin ich bei gemeinsamen Ausflügen wie unserem alljährlichem Team-Traillager die „Team-Mechanikerin“. Zum einen weil ich wahnsinnig gerne schraube, zum anderen weil ich es meistens nicht abwarten kann bis meine Teamkolleginnen ihr Problem selbst gelöst haben 😉 Durch meine Technik-Affinität schreibe ich auch sehr gerne Testberichte oder Anleitungen für den täglichen Bike-Gebrauch. Seit 2017 bin ich parallel als Markenbotschafterin für LIV unterwegs, einer Bike-Marke die nur Frauen-Bikes herstellt.

Die Fakten:

  • Bike-Disziplin: Enduro
  • Geburtstag: 06.12.1988
  • Wohnohrt: München
  • Beruf: Maschinenbau-Ingenieurin

 

Mein Steckbrief:

  • Ich liebe das Mountainbiken weil es für mich den besten Weg darstellt dem Alltag zu entfliehen
  • Ein Teil von GIRLSRIDETOO zu sein bedeutet für mich mit Gleichgesinnten unsere Mission mehr Frauen auf Mountainbikes zu bringen in die Welt zu tragen. Und außerdem sind alle in dem wilden Haufen zu Freundinnen geworden. Dadurch hat man fast immer jemand mit dem man Biken gehen kann
  • Ich engagiere mich für GIRLSRIDETOO.de weil wir Frauen immer noch unterrepräsentiert und oft nicht ernst genommen werden. Dabei können wir technisch mindestens genauso gut oder sogar besser biken als Männer — und das will ich weitergeben!
  • Drei Stichworte die mich gut beschreiben: sportbegeistert, Technik-Nerd, ehrgeizig
SHARE IT:

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>