Sonnige Aussichten und bestes Radwetter begrüßten uns am Samstag zur VELO in Berlin. Der Berliner Funkturm bildet das Zentrum – um ihn herum informierten über 300 Hersteller sowie Marken zu den unterschiedlichsten Produkten. Anfassen und testen ausdrücklich erwünscht! Die Besucher konnten in den Messehallen sowie in Außenbereich, dem Testival Gelände, vor allem die Themen E-Bike, Bikepacking und  urbane Gefährte für den Alltag bestaunen.

Eines der schönsten E-Bikes. Das Ampler Bilberry Ladies‘. Die riesigen Motoren können anscheinend auch elegant verbaut werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Selbst anfassen und ausprobieren macht einfach mehr Spaß! Egal ob ein, zwei oder drei Räder – es war nicht so einfach 🙂

  

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem MTB-Parcours von Bike Track Systems konnten neben der eigenen Fahrtechnik auch die Bikes getestet werden. Die ehemalige Straßenradsportlerin Susanne Lokmani (Bild rechts) stellte dabei so manchen Gleichgewichtskünstler in Frage. Respekt!

 

 

 

 

 

 

Der 6-fache Trialweltmeister Marco Hösel begeisterte die Zuschauer und sorgte für Abwechlsung auf dem Testival Gelände.

 

In der überschaubaren „VELO Women Lounge“  gab es neben dem passenden Bikes von Liv oder Specialized auch Bekleidung der Marken Fox und Qloom, farblich passende Reifen sowie verschiedenste Accessoires.

 

„Auch wenn wetterbedingt etwas weniger Besucher als im Vorjahr in den sechs Messehallen unterwegs waren, so bewiesen sich die knapp 13.000 Gäste als echte Fahrradfans“ freut sich EUROBIKEProjektleiter und Veranstalter Dirk Heidrich von der Messe Friedrichshafen über die Besucherqualität.

 

 

SHARE IT:

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>